Blog

Nylons – welche Nylons für den Herbst?

Hallo Ihr Lieben,

heute geht es mal wieder um Nylons – und nur um Nylons.Und wir fangen direkt an mit einer Neuvorstellung:

Oh LàLà Pur Nylon Couture in der Farbe café au lait

Ein schöner Strumpf aus 100% Nylon, der Bruder vom Oh LàLà Pur Nylon Couture noir, den ihr ja bereits kennt. Die Farbe café au lait passt natürlich wunderbar in diese Reihe und der Strumpf kommt genau zur richtigen Zeit raus. Die Naht in dem gleichen café au lait Ton, wie der Strumpf ist nicht zu auffällig und daher zu fast aller Kleidung gut zu tragen. Er hat eine wunderhübsche Cuban-Heel, die leicht gezackt ist und RHT. Aber hier die Bilder, schaut selbst:

Nylons im Herbst

Es ist so weit, der Herbst steht vor der Tür. Viele Menschen lieben den Herbst wegen der vielen bunten Farben und dem stürmischen Wetter. Das Laub fliegt durch die Gegend, der Wind pfeift durch die Fensterläden und der Regen prasselt nachts auf das Dach. Ich bin eher der Vertreter der Sommerfraktion oder der Richtig-Winter-Liebhaber mit Schnee und Kälte. Mit Regen und Sturm kann ich nicht so viel Anfangen. Das ist aber ein anderes Thema, ich versuche dem Herbst jetzt seine guten Seiten abzugewinnen: Wenn es um Nylons geht ist der Herbst nämlich ein Segen! Die etwas helleren Nylons in almond oder teint sind besonders unaufdringlich, wohingegen ein bronzener Schimmer Blicke auf sich ziehen wird. Auch Nylons in den dunkleren Tönen wie chocolate oder kupfer machen im Herbst unter Strickkleidern oder Lederröcken ordentlich was her. Hauptsache ist, es gefällt und man fühlt sich wohl. Aber schaut selbst…

Ich hab euch noch eine kleine Auswahl aus dem Shop vorbereitet:

Ihr findet hier von links nach rechts: den RHT Nylons (nahtlos) in almond, den Gold Edition RHT in chocolate und ganz rechts den GIO Nahtnylon Susan mit Cuban-Heel auch teint und chocolate.

Es ist nicht zu kalt um nur Nylons an den Beinen zu tragen und es ist nicht warm genug um auf Strümpfe zu verzichten… Also hat man eigentlich keine andere Wahl als sich schnell mit Nylons in herbstlichen Tönen einzudecken. Der Herbst hat auch den Vorteil, dass die Klamotten dicker werden und man ganz gelassen einen formenden Miederstrapshalter drunter tragen kann.

herbstfarbene Nylons

Das Laub im Herbst ist geprägt von wunderbaren warmen Farben. Rot-, Braun- und Grüntöne in Hülle und Fülle, vermischt mit dem Schimmern von gold und bronze.

Gleichsam würde ich euch zu Nylons in gedeckten herbsttönen raten. Unter Röcken aus Jeans oder Kord empfehle ich nahtlosen Nylons, aus dem einfachen Grund, dass die Struktur von Jeans und Kord schon eine gewisse Richtung vorgibt. Das Gleiche gilt auch für grobe Strickwaren oder generell allen gemusterten Kleidern und Röcken.

Nylons mit oder ohne Naht und Heel ?

GoldEdition point naht chocolate

Gold Edition Nahtnylon mit Point-Heel in chocolate

Die etwas dunkleren braunen Strapsstrümpfe vertragen sich auch gut mit einer Naht und schaffen noch einen schönen Hingucker, wenn Sie eine tolle Cuban oder Point-Heel haben. Die helleren Nylons aber finde ich  ohne Naht und ohne Heel schöner, wenn winterliche Kleidung darüber liegt.

Bei dickeren Winterschuhen sieht man sowieso nichts von der Heel. Die RHT Nylons, zur Erinnerung: “reinforced heel and toe”, kann ich generell immer empfehlen, wenn man nicht einen besonderen Schuh mit offenen Stellen oder Peeptoe tragen möchte. Denkt daran, Nylonstrümpfe sind sehr fragile Gebilde und jeglicher Schutz gegen Laufmaschen oder Knubbel sollte wahrgenommen werden.

Das sollte erst Mal reichen, ihr seht immer unten in der Beschriftung der Bilder um welchen Nylon es sich handelt und könnt den Text anklicken, dann werdet ihr direkt auf das Produkt weitergeleitet. Ihr findet diese natürlich auch alle im Shop von Vicky’s Nylons und bei Fragen immer einfach fragen ^^

Vielleicht kennt einer von euch noch nicht den monatlichen Newsletter, in dem wir über neue Produkte, Aktionen, Gewinnspiele oder sonstige Angelegenheiten informieren? HIER kommt ihr zu dem Link zur Anmeldung.

Bis dahin, frohes shoppen

eure Juli

Share
No Comments

Leave a Reply

Wir nutzen Cookies, um den Inhalt unserer Webseite Deinen Bedürfnissen anzupassen und das Nutzungsverhalten auf unserer Website zu analysieren. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite, erklärst Du Dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen